Häufige Fragen (FAQ)

Wie bzw. wann erhalte ich den Mietvertrag?
Den Mietvertrag bekommen Sie spätestens einen Monat vor der Veranstaltung per Post oder per eMail zugeschickt.
 
Ab wann und bis wann kann ich in die Räume für die Vor- bzw. Nachbereitung betreten?
Bei einer Anmietung für Freitagabend bekommen Sie den Schlüssel im Regelfall Freitags um 12.00 Uhr und am Samstag um 10.00 Uhr muss der Raum von Ihnen wieder besenrein verlassen werden, da um 12.00 Uhr die nächste Übergabe stattfindet. Das gleiche gilt auch jeweils für die anderen Tage.
 
Geschirr kann bei ihnen geliehen werden habe ich gelesen, ist vor Ort ein Geschirrspüler oder muss per Hand abgewaschen werden?
In der Grillhütte steht ein Geschirrspüler, den Sie auch nutzen dürften, doch dieser läuft ca. 45 Minuten. Für den Saal stehen zwei Gastronomiegeschirrspüler zur Verfügung, diese brauchen ca. 4 Minuten. Für den Clubraum steht leider kein Geschirrspüler zur Verfügung. Wenn Sie Ihre Feier beendet haben, bitte alle Teller nur von Essensresten befreien und etwas abspülen oder einweichen. Das reicht völlig aus. Den Rest machen wir.
 
Muss ich die Getränke über sie besorgen oder kann ich mich selbst darum kümmern?
Die Getränke müssen sie selber bestellen. Wenn Sie Kölsch ausschenken, müssen Sie bei Getränke Schmitz, Florastrasse 25, 41539 Dormagen (Tel. 02133-42386) bestellen, da wir einen Biervertrag mit der Firma Reissdorf Kölsch abgeschlossen haben. Hier können Sie auch Ihre anderen Getränke bestellen. Getränke Schmitz liefert Ihre Getränke freitags morgens an und holt diese auch wieder am Montag im Schützenhaus ab. Die Annahme und Abgabe der Getränke erledigen wir für Sie. Sie müssen lediglich die restlichen Getränke und das Leergut nach der Veranstaltung in unserem Kühlhaus platzieren.
 
Die Räumlichkeiten müssen geputzt zurückgelassen werden, gibt es die Möglichkeit sie auch reinigen zu lassen?
Die Räume müssen von allen, von Ihnen angebrachten Dekorationen befreit und alle Tische und Stühle von Ihnen zusammengestellt werden (bitte vorher die Tische mit einem feuchten Lappen abwischen). Danach müssen Sie die angemieteten Räume nur durchfegen. Alles andere wird von unseren Reinigungskräften gereinigt und ist mit der Reinigungsgebühr bezahlt.
 
Kann man noch zusätzliche Bierbänke zum Sitzen bekommen?
Nein, die müssten Sie leider selber besorgen. Kann man aber auch bei Getränke Schmitz bestellen.
 
Darf auf dem Gelände des Schützenhauses ein Feuerwerk abgebrannt werden?
Nach Rücksprache mit der Hausverwaltung vorab und Vorlage einer Genehmigung durch die Stadt Dormagen darf ein im Einzelfall ein Feuerwerk abgebrannt werden. In allen anderen Fällen ist das Abbrennen von Feuerwerk jeglicher Art verboten und der Mieter wird mit einer Vertragsstrafe in Höhe von 500,00 EUR belegt.

Stornokostenregelung

Aus den unterschiedlichsten Gründen kann es vorkommen, dass Sie einen bei uns gebuchten Termin nicht wahrnehmen können. In diesem Fall informieren sie uns bitte unverzüglich. Je nach zeitlichem Abstand zum reservierten Termin fallen ggf. die nachstehenden Stornokosten an.

 

Die Stornierung eines gebuchten Mietzeitraumes ist bis 60 Kalendertage vor Beginn des Mietzeitraumes kostenlos möglich. Ab dem 60. Kalendertag bis zum 31. Kalendertag vor Beginn des Mietzeitraumes wird eine Stornogebühr in Höhe von 25% des Grundmietpreises ohne Nebenkosten erhoben.

 

Ab dem 30. Kalendertag bis einschließlich dem 15. Kalendertag vor Beginn des Vermietzeitraumes wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% des Grundmietpreises ohne Nebenkosten erhoben.

 

Ab dem 14. Kalendertag vor Beginn des Vermietzeitraumes wird der volle Grundmietpreises ohne Nebenkosten als Stornogebühr erhoben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BSV Marketing Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)


Anrufen

E-Mail

Anfahrt